Heutzutage und im Alter versuchen die Menschen immer etwas Neues, das den Menschen nicht nur beim Abnehmen helfen kann, sondern tatsächlich dazu beiträgt, ein höheres Maß an Spiritualität zu erreichen, das momentan nicht so scheint. Yogga ist eine Praxis, die über Jahrhunderte hinweg existiert hat, und in einer Zeit, in der die Leute nicht glauben, dass sie relevant ist, hat sich die Yogga in den letzten Jahren erheblich verändert. Immer mehr Menschen probieren verschiedene Yoga-Varianten aus und eine der beliebtesten ist Bikram Yoga. Dieser Artikel zeigt Ihnen, wie Sie mit Bikram Yoga verbrannte Kalorien herstellen.

Was ist Bikram Yoga?

Kalorien verbrannt mit Bikram Yoga

Es ist möglich, dass Sie einen starken Grund haben, warum Sie an Yoga-Kursen teilnehmen möchten. Dies liegt wahrscheinlich daran, dass Sie sich mit Ihrem spirituellen Selbst verbinden möchten. Es ist auch möglich, dass Sie es tun, weil Sie flexibler sein möchten. Nun gibt es verschiedene Arten von Yoga, die von den Menschen je nach Vorlieben ausprobiert werden können, aber einer der beliebtesten Yoga-Typen ist Bikram Yoga.

Die Unterschiede zwischen Bikram Yoga und Normal Yoga

Für diejenigen, die ungewöhnlich sind, was Bikram Yoga ist, ähnelt es dem regulären Yoga, wird aber normalerweise in beheizten Räumen durchgeführt. Abgesehen von der Tatsache, dass es im Raum sehr warm sein kann, gibt es ungefähr 26 Hatha-Yoga-Stellungen, die von Menschen ausprobiert werden sollen. Diese andere Position sollte die Menschen mit der Zeit leistungsfähiger machen. Zusätzlich zu den Vorteilen, verschiedene Positionen auszuprobieren, können Menschen durch kontinuierliches Yoga Flexibilität erlangen.

Für Menschen, die neu in der Vergangenheit sind oder noch nie Yoga ausprobiert haben, ist dies möglicherweise nicht die am meisten empfohlene Yoga-Methode, da dies eine der schwierigsten zu verstehen ist. Viele Leute versuchen und gehen zurück zum Yoga, das sie immer tun. Man kann jedoch nicht bestreiten, dass es verschiedene Vorteile dieser Art von Yoga gibt, die anderswo nicht zu finden sind.

Einer der Gründe, warum es so schwierig ist, ist, dass die Position, die im Yoga ausgeübt wird, normalerweise nicht von Menschen versucht wird. Wenn Sie verschiedene Positionen ausprobieren, können sich manche Menschen müde fühlen. Aufgrund der Hitze des Ortes kann es anstrengender sein.

Es gibt auch einige, die aufgrund der Hitze und des Drucks nicht die gesamte Sitzung absolvieren können, um die richtige Position für Yoga zu tun. Ein weiterer schwieriger Grund ist, dass der Lehrer bei Bikram Yoga die beschriebene Position nicht einnimmt im Anschluss an den Beitrag wurde getan,Bikram Yogawird einen Trainer oder Meister einbeziehen, der nur spricht und die Person eine Position auf der Grundlage der gegebenen Anweisungen machen muss.

Was bringt Bikram Yoga?

Bikram Vorteile von Yoga

Für diejenigen, die die Vorteile von Bikram Yoga kennenlernen und die mit Bikram Yoga verbrannten Kalorien kennenlernen möchten, können Sie sich glücklich schätzen, denn dies sind nur einige Vorteile des Yoga Bikram:

  • Menschen flexibler machen   - Obwohl es einige Menschen gibt, die von Natur aus flexibel sind, gibt es viele Menschen, die an ihrer Flexibilität arbeiten müssen. Manchmal ist die Arbeit, die in Yoga-Kursen erledigt wird, zu kompliziert, um sofort erledigt zu werden, aber sie kann durch Übung erledigt werden.
  • zeitgenössisch - Es gibt viele Menschen, die es satt haben, ständig im Fitnessstudio zu arbeiten, und sie möchten etwas Neues ausprobieren, das sie wirklich wollen. Bikram Yoga zu machen ist wahrscheinlich genau das, was die Leute wirklich brauchen, um Gewicht zu verlieren.
  • Verbrennt viele Kalorien   - Wenn Sie nur eine Stunde Zeit haben und viele Kalorien verwenden möchten, ist dies der richtige Yoga-Versuch, der gesagt wurde, dass im Vergleich zur Art des Yoga eine Version, mit der die meisten Kalorien verbrannt werden können Wenn Sie rechtzeitig abnehmen möchten, können Sie dies tun.
  • Kann gesundheitliche Vorteile fördern   - Es scheint, dass die Art der Krankheit, die Bikram Yoga heilen kann, sehr unterschiedlich ist: Es gibt einige, die als üblich betrachtet werden können, während andere Krankheiten, die zur Heilung beitragen, manchmal weit entfernt sein können.

Es gibt einige, die sagen, dass der Vorteil, diesen Samen zu verlieren, so effektiv ist, dass er sich an die Größe eines kleineren Kleides anpassen kann, nachdem er diese Art von Yoga für einen bestimmten Zeitraum ausprobiert hat.

Grundlagen der mit Bikram Yoga verbrannten Kalorien

Es gibt einige, die davon ausgehen, dass jeder den gleichen Kalorienverlust erleidet, nachdem er eine ganze Bikram-Yoga-Sitzung absolviert hat. Dies trifft jedoch überhaupt nicht zu. Es hängt von ihrem Gewicht ab und wie alt sie sind. Anhand dieser Faktoren können die Betroffenen bestimmen, ob sie noch den Klassenraum betreten dürfen oder nicht.

Menschen, die weniger als 130 Pfund wiegen, verlieren nach jeder Sitzung normalerweise etwa 400 bis 700 Kalorien. Es ist nicht wie Menschen, die über 130 Pfund sind, aber die Vorteile sind immer noch klar

Einige Vorsichtsmaßnahmen, um die mit Bikram Yoga verbrannten Kalorien zu berücksichtigen

Wie bei allen derzeit verfügbaren Übungen kann Bikram Yoga auch einige Vorsichtsmaßnahmen durchmachen, die die Menschen kennen müssen. Wenn Sie mit diesen Vorsichtsmaßnahmen noch nicht vertraut sind, finden Sie hier Folgendes:

  • Neue Schüler müssen ihre Grenzen kennen - Es besteht die Tendenz, dass die Leute manchmal mit dem Flow mitgehen, während die Sitzung durchgeführt wird. Denken Sie daran, dass die Leute auch Grenzen haben sollten. In der Regel werden neue Schüler mit der Aussicht, dass sie dazu neigen, selbst zu arbeiten, zu sehr aufgeregt Menschen zu träge machen, um die Dinge zu tun, die sie tun müssen.
  • Hitze kann für manche zu viel sein   - Es gibt einige, die nicht sehr viel Wärme nehmen können. Wenn Sie einer Vielzahl von Übungen Wärme hinzufügen, die sich nicht leicht durchführen lässt, können die Menschen das Gefühl haben, einfach loszulassen. Es gibt diejenigen, die Wärme als gutes Zeichen verwenden können und mehr werden Energie nach dem Training, einige fühlen sich jedoch als schlechtes Zeichen.
  • Ups Gesundheitschecks können erforderlich sein   - Es gibt einige Menschen, die nicht an Yoga-Kursen teilnehmen können, weil ihr Arzt ihnen gesagt hat, dass ihr Körper sie nicht nehmen kann. Wenn Ihr Arzt es Ihnen sagt, denken Sie daran, dass es andere Übungen gibt, die Sie tun können.

Kalorien verbrannt mit Bikram Yoga (26 Posen Yoga Bikram Schritt für Schritt Anleitung)

Wenn Sie mit Bikram Yoga nicht vertraut sind, ist dies das einzige Yoga, in dem Sie sich im beheizten Raum befinden. Die Temperatur beträgt 105 Grad Fahrenheit. Wenn Sie glauben, dass Sie im Raum bleiben und die normalen Dinge tun werden, die Sie in anderen Yogastunden gemacht haben, müssen Sie jetzt wissen, dass es anders ist. Es sind 26 Hübe zu nehmen. Jede Pose zielt darauf ab, den Vollblutfluss besser als zuvor zu gestalten. Das Beste daran sind die 26 Leute, die zweimal zu tun haben.

Gehen wir zu Yoga 26 Bikram Erhöhungen, die Sie tun müssen.

1.Standing Deep Breathing Pose

Stehend tief ausatmen

Die Atmung ist im Yoga sehr wichtig, da die Menschen oft vergessen, zu atmen, wenn sie eine andere Haltung einnehmen. Atmen Sie lange, bevor andere Posen Ihnen helfen können, Ihre Atmung anzupassen, und dies erhöht Ihre Blutzirkulation im gesamten Körper. Wenn dies regelmäßig geschieht, kann die Entwicklung der Lunge verfolgt werden und das Atmen wird erleichtert.

2. Halbmond-Pose

Half Moon Pose

Um die Blutzirkulation in Ihrem System sowie Ihre Atmung weiter zu verbessern, ist dies der nächste Beitrag, den Sie tun müssen. Diese Yoga-Position soll Sie erfrischt fühlen. Es kann auch helfen, Ihre Muskeln stärker zu machen. Die langfristigen Auswirkungen von Yoga sind in der Zukunft spürbar.

3.Peinliche Haltung

Unbeholfen stellen

Aus dem Namen geht klar hervor, dass diese Position als unpraktisch angesehen wird, insbesondere wenn dies außerhalb der Yogastunde geschieht. Dieses besteht aus einem Teilknie und die Balance wird auf Ihrem Beinball platziert. Dies wird helfen, nicht nur Ihre Knie und Füße zu stärken, sondern auch Ihre Muskeln effektiv zu stärken, um feuchte Füße loszuwerden.

Position 4.Eagle

Eagle Pose

Wenn Sie die Flexibilität haben, die Sie beim Yoga wollen, dann ist dies die Pose, die Sie erhoffen werden. Dies soll den Unterkörper insgesamt flexibler machen. Für diejenigen, die hoffen, kann das Falkenschiff immer noch mit der Bedingung erledigt werden, dass es einen Yogalehrer gibt, der helfen kann, die richtige Position zur Verbesserung der reproduktiven Gesundheit zu bestimmen.

5.Standing Head to Pose Knie

Stehen Sie von Kopf bis Knie

Um den Rücken und Trizeps und Bizeps zu stärken, wird diese Yoga-Haltung definitiv helfen. Dies geschieht durch Balancieren durch den linken Fuß, wobei die Füße nach vorne ragen. Der Kopf sollte in Richtung Knie liegen. Es kann schwierig sein, dies zunächst zu tun, aber regelmäßig, um es der Öffentlichkeit leichter zu machen.

6.Standing Bow Pose

Behebung einer festen Haltung

Stellen Sie sich vor, wie der Bogen aussieht. So wird der ganze Körper bei dieser Pose aussehen. Ein Bein ist dafür verantwortlich, den gesamten Körper in der Bugposition zu balancieren.

7.Balancing Stick Pose

Balancing-Stick-Haltung

Um die Zirkulationszunahme fortzusetzen, ist der Stockpositionsriegel bekanntermaßen derselbe wie der erhabene Bogen, dreht den Körper jedoch nicht in eine Bogenposition, seine Position bleibt von den Zehen bis zu den Fingern.

8. Stretching Stretch Stretch Bein

Stretch Stretch Beine separat Stretch

Von der stehenden Position aus werden die Beine gespalten und gleichzeitig wird der Kopf vom Boden zum Boden geführt. Kopf und Bein müssen so weit wie möglich gedehnt werden. Diese Position hilft der Wirbelsäule. Dies hilft vor allem den Ischiasnerven und anderen inneren Organen des Körpers.

9. Dreieck-Pose

Dreieck-Haltung

Wenn Sie einen Fuß nach oben strecken, während das andere Bein gestützt ist, beugen Sie Ihren Körper mit einem Arm über dem Kopf zur Seite. Es ist bekannt, dass es viele Vorteile für den Körper hat, insbesondere für die Gewebe und Nerven des Körpers.

10. Trennen Sie den Kopffuß, um das Knie zu positionieren

Stehende Kopf Separate Beine für die Kniehaltung

Diese Position hilft bekanntermaßen nicht nur den Füßen, sondern auch den Bauchmuskeln, indem die Beine und Füße zusammengefügt und der Kopf so weit wie möglich gebogen wird, um die gleiche Form wie die Träne zu erreichen.

11. Baum Haltung

Baum-Pose

Dies ist wahrscheinlich eines der berühmtesten Yoga, wie es in mehreren Fernsehsendungen verwendet und gezeigt wurde. Dies ist ziemlich kompliziert, da es Personen betrifft, die versuchen, einen Fuß zu balancieren, während die Hände vor der Brust zusammengepasst werden. Andere Beine sollten in der Nähe des anderen Beins angehoben werden.

12.Toe Stand

Beinständer

Schritte

Um die Konzentration und das Gleichgewicht zu steigern, ist dies die perfekte Haltung dafür. Es bietet auch eine Reihe von gesundheitlichen Vorteilen, insbesondere für Hämorrhoiden.

13. Pose Body Pose

Körper tot Pose

Nach all der harten Yoga-Pose, die gemacht wurde, ist die tote Körperpose als eine Haltung bekannt, die den Menschen helfen kann, sich zu entspannen. Es hilft auch, die Durchblutung an verschiedenen Körperstellen wiederherzustellen. Dies geschieht normalerweise zwischen Sitzungen.

14.Wind Entfernen der Position

Wind aus der Pose

Bekannt dafür, die Beschwerden im Unterleib zu verstärken, ist dies die perfekte Pose, um Menschen mit Magenproblemen auszuprobieren. Sie sollten sich zurücklehnen und einen Fuß zum Bauch ziehen.

15.Sitzen Sie auf

Aufsitzen

Von der Liegeposition aus ist dies das Gleiche wie das Sitzen, aber der Kopf wird so nahe wie möglich in die Nähe der Knie mit den Zehen gezogen, die von der Hand gezogen werden. Dies erhöht bekanntermaßen die Flexibilität der Wirbelsäule.

16.Cobra Pose

Kobra-Haltung

Das Abschließen dieser Position mag einfach erscheinen, erfordert jedoch noch etwas Übung. Diese Position erhöht bekanntermaßen die Wirbelsäulenstärke und der Schmerz wird im ganzen Körper spürbar. Normalerweise berichten Personen, die diese Position ausüben, auch von einem verringerten Appetit.

17.Locust Pose

Heuschreckenpose

Die Vorteile, die Menschen durch das Aufstellen von Heuschrecken erhalten, sind die gleichen wie die Vorteile von Kobra, nicht jedoch das Innere des Körpers. Dies bezieht sich mehr auf das Äußere wie Muskeln und den Kern.

18.Vollständige Heuschrecke

Voller Locust Peak

Diese Haltung soll die Leberfunktion und Milz im Körper verbessern. Dies ist eine gute Position, wenn Menschen den Körper entgiften und reinigen möchten.

19.Bug Pose

Bogenhaltung

Dies beinhaltet, dass der Bauch und die Beine gestreckt werden und sie dabei unterstützen, mit der sich streckenden Hand zu treffen. Die Wirbelsäule wird mit dieser Haltung definitiv gut trainiert.

20.Feste feste Haltung

Halte die Position fest

Ein schlechtes Knie kann die Menschen nicht davon abhalten. In der Tat wird denjenigen mit Knie- oder Muskelschmerzen, Gelenken und Knochen empfohlen, dies zu versuchen.

21. Halbe Schildkrötenpose

Halbe Schildkrötenpose

Diese Haltung ist bekannt dafür, die Hypophyse zu stimulieren, und dies kann Menschen helfen, die an Schlafstörungen leiden, insbesondere an Schlaflosigkeit. Es gibt auch einige, die sich für Yoga anmelden, um ihre Schlafgewohnheiten zu verbessern.

22.Camel Pose

Kamelhaltung

Für diejenigen, die Gewicht verlieren möchten, wird dies helfen. Dabei handelt es sich um Knie, die Beine hinter sich gebunden, und Arme und Köpfe werden ebenfalls hinter Ihnen gespannt. Es ist auch bekannt, um einige Verdauungsprobleme wie Verstopfung zu heilen.

23.Kabbit gestellt

Kaninchen posiert

Aus der zuvor erfolgten Kamelhaltung wurde die Kaninchenhaltung durchgeführt, um die Wirbelsäule auszugleichen. Dies ist einfacher als eine Kamelhaltung, die zeigt, warum Yoga Bikram effektiv ist.

24 und 25. Kopf an Knie mit Stretching Back

Kopf an Knie mit Pose Stretch

Dies ist eine knifflige Haltung, da sie zwei Schläge kombiniert: den Kopf bis zum hinteren Knie und das Dehnen der Anstiege. Diese anfängliche Anstrengung kann zwar zunächst schwer zu beherrschen sein, aber sie kann dazu beitragen, den menschlichen Stoffwechsel zu verbessern und den Gewichtsverlust zu fördern.

26. Wirbelsäulenverdrehung

Wirbelsäule verdrehen Pose

Dies ist das ultimative Finale des Bikram Yoga. Sein Hauptziel ist es, den Körper so auszugleichen, dass er nach der Sitzung gut funktioniert.

Es ist klar, dass aus der oben erwähnten unterschiedlichen Haltung Beständigkeit besteht, um den Körper tatsächlich in verschiedene Formen zu strecken und zu sehen, was Menschen tun können. Vielleicht wissen Sie nie, Kalorienverbrauch mit Bikram Yoga ist wahrscheinlich das einzige, was Sie brauchen, um sich energischer, frischer und lebendiger zu fühlen.